Wigoltingen vor wichtigem Spiel

FAUSTBALL. Trotz guter Gegenwehr musste sich Wigoltingen im Startspiel zur NLA-Hallenmeisterschaft gegen Titelverteidiger Oberentfelden mit 3:5 geschlagen geben. Diesen Sonntag um 11 Uhr trifft Wigoltingen nun an der Heimrunde in der Oberstufenturnhalle Rietwies in Müllheim auf Elgg-Ettenhausen.

Merken
Drucken
Teilen

FAUSTBALL. Trotz guter Gegenwehr musste sich Wigoltingen im Startspiel zur NLA-Hallenmeisterschaft gegen Titelverteidiger Oberentfelden mit 3:5 geschlagen geben. Diesen Sonntag um 11 Uhr trifft Wigoltingen nun an der Heimrunde in der Oberstufenturnhalle Rietwies in Müllheim auf Elgg-Ettenhausen. Auch Elgg-Ettenhausen startete mit einer Niederlage in die Meisterschaft. Für beide Teams steht somit viel auf dem Spiel. Der Sieger kann sich weiter Chancen für das Erreichen der Finalrunde ausrechnen, der Verlierer wird dagegen bereits gegen den Abstieg kämpfen müssen. (akö)