Wiggins versucht es auf Wasser

Drucken
Teilen

Wechsel Der frühere Tour-de-France-Gewinner und fünfmalige Olympiasieger Bradley Wiggins strebt eine zweite Karriere im Rudern an und hat offenbar schon die Olympischen Spiele 2020 in Tokio ins Visier genommen. Der 37-Jährige wird im Dezember an den britischen Ruder-Ergometer-Meisterschaften teilnehmen. Wiggins war im Dezember 2016 vom Radsport zurückgetreten. «Mal sehen, wie weit ich komme. Vielleicht bis zu einer sechsten Goldmedaille?», sagte Wiggins. «Das klingt vielleicht ein bisschen wahnsinnig, aber meine Zeiten deuten an, dass es das nicht ist.» (sid)

Aktuelle Nachrichten