Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wiederaufnahme Russlands möglich

Empfehlung Die unabhängige Prüfungskommission wird am Ende der Winterspiele in Pyeongchang eine Empfehlung für eine mögliche Aufhebung der Suspendierung des russischen NOK geben. Der Entscheid über die Wiederaufnahme und die Teilnahme Russlands an der Abschlussfeier am 25. Februar mit eigener Hymne und Fahne trifft das Exekutivkomitee des IOC. Dies kündigte IOC-Präsident Thomas Bach an.

Das Nationale Olympische Komitee Russlands war am 5. September im Zuge des Doping-Skandals suspendiert worden. 169 Athleten des Landes dürfen aber nach Begutachtung durch die unabhängige Kommission an den Pyeongchang-Spielen teilnehmen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.