Wichtiger Sieg für EHC Kreuzlingen

eishockey. Motiviert reisten die 2.-Liga-Hockeyaner des EHC Kreuzlingen-Konstanz zu einem weiteren Auswärtsspiel nach Widnau. Gegen den SC Rheintal hatten die Grenzstädter noch eine Rechnung offen.

Drucken
Teilen

eishockey. Motiviert reisten die 2.-Liga-Hockeyaner des EHC Kreuzlingen-Konstanz zu einem weiteren Auswärtsspiel nach Widnau. Gegen den SC Rheintal hatten die Grenzstädter noch eine Rechnung offen. Im Heimspiel standen sie völlig neben den Schuhen, weil auch kurz zuvor ihr Captain mit einem Beinbruch ausgefallen war. Zudem stehen in den Reihen der Rheintaler ehemalige Kreuzlinger Spieler… Die Revanche gelang: Der EHCKK siegte mit 5:2, wobei sich Sandro Brunella als dreifacher Torschütze auszeichnete.

Die drei Punkte sichern den Kreuzlingern einen Platz im Mittelfeld. Morgen Samstag tritt das Team in St. Moritz an.

EHCKK-Headcoach Gianni dalla Vecchia hat zur 2.-Liga-Equipe eine zusätzliche Aufgabe übernommen. Er coacht ab sofort die Elite-Junioren des HC Thurgau zusammen mit Roger Maier. (rm)

Aktuelle Nachrichten