Weltklassespieler bezahlt mit Geld aus Qatar

Thierry Omeyer ist als Welthandballer bei Paris St-Germain in guter Gesellschaft. Nebst ihm haben auch sein Landsmann Daniel Narcisse sowie der Däne Mikkel Hansen diese Auszeichnung erhalten.

Drucken
Teilen

Thierry Omeyer ist als Welthandballer bei Paris St-Germain in guter Gesellschaft. Nebst ihm haben auch sein Landsmann Daniel Narcisse sowie der Däne Mikkel Hansen diese Auszeichnung erhalten. Die Handballabteilung des Vereins wird – wie die Fussballer um Zlatan Ibrahimovic – durch die «Qatar Sports Investments» alimentiert. Vollständig ausbezahlt haben sich die Millionen noch nicht: In der Saison 2013/14 gewann Dünkirchen und nicht Paris den Meistertitel. (red.)

Aktuelle Nachrichten