Basketball

Kein "Sweep" für Sefolosha und Co.

Für die Oklahoma City Thunder wird es nichts mit der schnellstmöglichen Viertelfinal-Qualifikation in den NBA-Playoffs. Das Team von Thabo Sefolosha verliert in Spiel 4 gegen Denver erstmals.

Drucken
Teilen
Russell Westbrook setzt sich gegen Denvers Kenyon Martin durch.

Russell Westbrook setzt sich gegen Denvers Kenyon Martin durch.

Keystone

Die Thunder, die als zweites Team nach den Boston Celtics ohne Niederlage hätten eine Runde weiter kommen können, verloren auswärts gegen die Nuggets 101:104. Sie mussten den Gegner in der Serie auf 1:3 verkürzen lassen. Dennoch liegen weiterhin alle Vorteile in der Hand von OKC, das zwei der maximal noch drei Spiele vor heimischer Kulisse austragen darf. Sefolosha brachte es in etwas mehr als 21 Minuten auf vier Defensivrebounds, drei Assists und fünf Punkte.

National Basketball Association (NBA). Playoff-Achtelfinals (best of 7). Western Conference: Denver Nuggets (5.) - Oklahoma City Thunder (4./mit Sefolosha) 104:101; Stand 1:3. Memphis Grizzlies (8.) - San Antonio Spurs (1.) 104:86; Stand 3:1. Dallas Mavericks (3.) - Portland Trail Blazers (6.) 93:82; Stand 3:2.