Weinfelden startet mit Niederlage

Handball. Die 2.-Liga-Frauen des BSV Weinfelden spielten zum Saisonauftakt in Winterthur gegen Yellow Winterthur. Technische Fehler im Angriff der Weinfelderinnen und zu wenig Konsequenz in der Verteidigung führten schnell zu einem Fünf-Tore-Rückstand. Zur Pause stand es 6:14.

Drucken
Teilen

Handball. Die 2.-Liga-Frauen des BSV Weinfelden spielten zum Saisonauftakt in Winterthur gegen Yellow Winterthur. Technische Fehler im Angriff der Weinfelderinnen und zu wenig Konsequenz in der Verteidigung führten schnell zu einem Fünf-Tore-Rückstand. Zur Pause stand es 6:14. Sehr gute Aktionen auf Seiten der Thurgauerinnen verhalfen nach der Pause zu mehr Selbstvertrauen und neuem Mut. Der BSV Weinfelden war am Ende jedoch schwächer, was sicher auch daran lag, dass Winterthur mit einigen Spielerinnen aus der Nationalliga A verstärkt war. Am Ende verabschiedeten sich die Weinfelderinnen mit einem 18:28. (sab)

Aktuelle Nachrichten