Wägeli gewinnt Panoramalauf

Drucken
Teilen

Leichtathletik Die 14. Austragung des Panoramalaufs Berg gewann der Nussbaumer Patrik Wägeli in Rekordzeit von 48:42. Auf der 13,8 Kilometer langen Strecke mit rund 300 Höhenmetern gewann er überlegen vor Armin Flückiger vom SC Diemberg. Die beiden Top-Marathonläufer und Trainingskollegen sorgten von Beginn weg für ein hohes Tempo. Beide kannten die Strecke und teilten sich das Rennen gut ein. Schliesslich war es Wägeli, der sich durchsetzte. Als Lohn für den Streckenrekord konnte er ein Goldvreneli entgegennehmen. Bei den Frauen siegte Julia Gross in 57:45 von der OL Zimmerberg vor Nadia Kessler aus Jona. Auf der neu eingeführten Kurzstrecke über fünf Kilometer gewann die 15-jährige Livia Wespe vom SC Diemberg in 21:35. (pd)

Rangliste

www.runfitthurgau.ch