Von Siebenthal verpasst Top Ten

Drucken
Teilen

Ski nordisch Während die norwegische WM-Dominatorin Marit Björgen zu einem überlegenen Sieg lief, kämpfte sich Nathalie von Siebenthal im 30-km-Klassiker am Holmenkollen in Oslo als Zwölfte ins Ziel. Sie hielt sich bis zur Streckenhälfte im achtköpfigen Verfolgerfeld der bereits enteilten Björgen auf. Danach fiel sie noch aus den Top Ten.Von Siebenthal bleibt in der Gesamtwertung auf Platz 15. (sda)