Von den Pikes in die NLA

Drucken
Teilen

EishockeyLangnau zieht im Hinblick auf die Saison 2018/19 vier Junioren in die NLA-Mannschaft nach – unter anderem den Letten Rihards Melnalksnis. Der 18-Jährige wechselte 2014 aus dem Nachwuchs der Pikes Oberthurgau ins Emmental und entwickelte sich dort zu einem schnellen, torgefährlichen Center. Aktuell bestreitet Melnalksnis die WM-Vorbereitung mit Lettlands Nationalteam. (mat)