Volley Amriswil

Der Vorzeigeclub aus dem Oberthurgau ging auch im Jahr 2011 nicht leer aus: Amriswil holte in seinem zehnten Cupfinal zum drittenmal den Pokal und bodigte dabei Näfels mit 3:1. In der NLA-Meisterschaft musste man die eigenen Erwartungen etwas zurückschrauben und mit Platz fünf vorliebnehmen.

Drucken
Teilen

Der Vorzeigeclub aus dem Oberthurgau ging auch im Jahr 2011 nicht leer aus: Amriswil holte in seinem zehnten Cupfinal zum drittenmal den Pokal und bodigte dabei Näfels mit 3:1. In der NLA-Meisterschaft musste man die eigenen Erwartungen etwas zurückschrauben und mit Platz fünf vorliebnehmen. Im Europacup spielte sich Amriswil bis in die dritte Runde. Auch die zweite Gilde des Vereins präsentierte sich stark. Die NLB-Equipe schloss die Meisterschaft mit dem Vizetitel ab. (ref)