Volley Amriswil holt den Cup

VOLLEYBALL. Triumph für die Amriswiler Volleyballer: Sie haben den Cupfinal gegen Näfels in Bern mit 3:1 für sich entschieden.

Drucken
Die Volleyballer von Amriswil feiern ihren Triumph. (Bild: Keystone)

Die Volleyballer von Amriswil feiern ihren Triumph. (Bild: Keystone)

Mit viel Selbstvertrauen sah Volley Amriswil der Neuauflage der verlorenen Cupfinals von 2004 und 2005 in Bern gegen Näfels entgegen. Nach dem Trainerwechsel von Carlos Schwanke zu Dario Bettello schien ein Ruck durch das Team gegangen zu sein. So starteten die Amriswiler denn auch gut in die Partie und konnten den ersten Satz mit 25:23 für sich entscheiden.

Begeisterte Fans der Amriswiler Volleyballer. (Bild: Rita Kohn)
27 Bilder
Dafür schinden sich Sportler das Jahr über: Die Amriswiler präsentieren den Pokal. (Bild: Keystone)
Lautstarke Unterstützung für das Amriswiler Team von den mitgereisten Fans. (Bild: Keystone)
Keiner zu klein, ein Amriswiler Fan zu sein. (Bild: Rita Kohn)
Der Glarner Zlato Pulko (r.) smasht gegen die Amriswiler Goran Ivkovic und Cao Herrera. (Bild: Keystone)
Auch mit Plakaten unterstützten die Fans ihr Team. (Bild: Rita Kohn)
Tolle Stimmung am Finalspiel in Bern. (Bild: Rita Kohn)
Die Partie wogte hin und her, bis die Oberthurgauer das Spiel im vierten Satz für sich entscheiden konnten. (Bild: Keystone)
Das Bangen und Hoffen der Amriswiler Fans zahlte sich aus. (Bild: Rita Kohn)
Die Amriswiler Philipp Kroiss und Dirceu Da Silva Paulina bei einem Angriff. (Bild: Keystone)
Der historische Triumph der Amriswiler wird für die Nachwelt festgehalten. (Bild: Rita Kohn)
Die Amriswiler Radovan Gavrilovic und Cao Herrera. (Bild: Keystone)
Viel Unterstützung von den Rängen für Volley Amriswil. (Bild: Rita Kohn)
Bange Blicke: Reicht die Leistung zum Cupsieg? (Bild: Rita Kohn)
Jawohl - weiter so! (Bild: Rita Kohn)
Anfeuerungsrufe vom Spielfeldrand. (Bild: Rita Kohn)
Die Amriswiler Fans feiern den Sieg ihrer Mannschaft. (Bild: Keystone)
Rund 250 Amriswiler Anhänger waren nach Bern gereist, um ihr Team zu unterstützen. (Bild: Rita Kohn)
Der Triumph ist perfekt: Volley Amriswil hat den Cup gewonnen. (Bild: Keystone)
Der grosse Moment: Die Trophäe wird den Amriswilern übergeben. (Bild: Rita Kohn)
Der Kreativität beim Unterstützen der eigenen Mannschaft waren keine Grenzen gesetzt. (Bild: Rita Kohn)
Grosser Jubel auf Seiten der Amriswiler über den dritten Cuptriumph. (Bild: Rita Kohn)
Die Spieler feiern nach Spielende. (Bild: Rita Kohn)
Ein Amriswiler bedankt sich beim Anhang. (Bild: Rita Kohn)
Unbändige Freude bei den Amriswiler Volleyballern. (Bild: Keystone)
Volley Amriswil hat den Schweizer Cup zum dritten Mal gewonnen. (Bild: Keystone)
Die Oberthurgauer liessen sich von ihren Fans tüchtig feiern. (Bild: Keystone)

Begeisterte Fans der Amriswiler Volleyballer. (Bild: Rita Kohn)


Auch der zweite Satz ging an die Oberthurgauer, und zwar mit demselben Resultat wie der erste. Rund 250 Anhänger unterstützen die Amriswiler Volleyballer in Bern lautstark. Im dritten Satz fruchtete dies allerdings nichts: Näfels entschied diesen Durchgang mit 25:22 zu seinen Gunsten.

Wer befürchter hatte, die Amriswiler könnten auch den dritten Cupfinal gegen Näfels nicht gewinnen und das Spiel noch aus der Hand geben, sah sich im vierten Satz getäuscht. Die Oberthurgauer liessen den Glarnern keine Chance und entschieden den Durchgang mit 25:17 zu ihren Gunsten - der dritte Cupsieg für Volley Amriswil nach 1999 und 2009 war damit perfekt. (dwa)