Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Volley Amriswil gewinnt in Jona nach harzigem Start

Volleyball Auch das dritte Spiel in Folge gegen ein Team der hinteren Tabellenregion der NLA gewann Amriswil letztlich sicher. Beim 3:0 in Jona waren die Gastgeber nur im ersten Satz ein ebenbürtiger Gegner für den Meister und Cupsieger. Aufgrund der wenig überzeugenden Leistungen in den vergangenen Begegnungen ging Volley Amriswil etwas verunsichert ins Spiel gegen Jona, den Drittletzten der NLA. Die St.Galler starteten denn auch selbstbewusst und lagen immer leicht in Führung. Als das Skore nach dem 8:8 rasch auf 13:8 für die Joner kletterte, sah man den ohne Nemanja Radovic angetretenen Meister in arger Rücklage. Doch nach dem zweiten technischen Time-out holten die Amriswiler rasch auf, und bei 20:20 hatten sie den Gleichstand erreicht. Nach einem abgewehrten Satzball ging der Satz mit 28:26 doch noch an Amriswil.

Im zweiten Satz begannen die Thurgauer konzentriert und bestimmten das Spiel problemlos. Dabei wurde Diagonalangreifer Sébastien Steigmeier immer wieder gekonnt eingesetzt und verwertete praktisch jeden Ball. Zu gefallen wusste aber auch der junge Marko Kesten in der Mitte, dem sowohl die Blockarbeit wie auch die Angriffe ausgezeichnet gelangen. Bei Satzende betrug Amriswils Vorsprung neun Punkte. Der dritte Durchgang blieb wieder länger ausgeglichen. Nach dem 7:7 setzte sich Amriswil auf 12:9 ab. Obwohl Jona verbissen um jeden Punkt kämpfte, kam es den überlegenen Gästen nicht mehr näher. Als Steigmeier bis auf 19:13 erhöhte, war der Widerstand gebrochen.

Amriswil dürfte froh sein, im gestrigen Auswärtsspiel am ­oberen Zürichsee nicht allzu viel Kraft verloren zu haben. Denn schon morgen um 16 Uhr kommt es im heimischen Tellenfeld zum Aufeinandertreffen mit dem momentanen Tabellenvierten Schönenwerd. (win)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.