Villar wird per interim ersetzt

Drucken
Teilen

Fussball Nach der vorläufigen Suspendierung seines Präsi­denten Angel Maria Villar hat ­Spaniens Fussballverband Juan Luis Larrea als interimsmässigen Nachfolger bestimmt. Villar war unter Korruptionsverdacht festgenommen worden. Larrea sagte, er würde für seinen «Freund» Villar Llona «die Hand ins Feuer legen». Gegen Villar Llona, der seit fast 30 Jahren an der Spitze des Verbandes stand und Vizepräsident der Fifa und der Uefa ist, wird unter anderem wegen Korruption, Fälschung und Unterschlagung ermittelt. (sda)