Vierter Sieg in Folge

Merken
Drucken
Teilen

Mit einem 2:1-Auswärtssieg gegen Altstetten Zürich festigten die 1.-Liga-Frauen des FC Amriswil ihre Leaderposition. Auf schlechtem Untergrund gewannen die Thurgauerinnen das vierte Spiel in Folge. Doch beanspruchten sie dieses Mal auch Glück. Laura Geering traf nach sechs Minuten zum 1:0, worauf die Zürcherinnen noch vor der Pause ausglichen. Nach einer Stunde verwandelte Anja Gurtner einen Penalty zum 2:1. In der Nachspielzeit rettete der Pfosten Amriswils Sieg. Schon morgen um 20.15 Uhr gastiert der Leader beim zweitplatzierten FC Gossau. (asc)