Viermal Gold für Wiler Judokas

JUDO. Am Sakura-Nachwuchs-Cup in Schaan zeigten die Judokas des Budo-Sport-Club Arashi Yama Wil starke Leistungen. Ohne Niederlage blieben Jan Durrer in der Kategorie U11 -33kg, Runa Schönenberger (U11 -25kg), Ava Schönenberger (U11 -30kg) sowie Naahum Schönenberger (U13 -36kg).

Merken
Drucken
Teilen

JUDO. Am Sakura-Nachwuchs-Cup in Schaan zeigten die Judokas des Budo-Sport-Club Arashi Yama Wil starke Leistungen. Ohne Niederlage blieben Jan Durrer in der Kategorie U11 -33kg, Runa Schönenberger (U11 -25kg), Ava Schönenberger (U11 -30kg) sowie Naahum Schönenberger (U13 -36kg). In derselben Gruppe erkämpfte sich Paul Strässle den 2. Rang und Aamon Schönenberger gewann in der Kategorie U16 +55kg ebenfalls Silber. Erste Wettkampferfahrungen ausserhalb des Clubs sammelten Jérome Luchsinger (U11 -25kg) und Céline Spring (U13 -45kg) und wurden für ihren Einsatz mit Bronze belohnt. In der Meisterschaft musste das Eliteteam des BSC Arashi Yama Wil zwei Niederlagen (2:8 und 3:7) gegen den BC Mahari Kriens einstecken. Für Wil standen Mario Kaderli, Marco Scherrer, Marcel Wenger, Fabrice Junker und Ramon Klammsteiner im Einsatz. (mwe)