Verwirrung um Dölf Frühs Einsitz im Verwaltungsrat

Drucken
Teilen

Seit zwei Wochen ist Stefan Hernandez Präsident des FC St. Gallen. Seither ist auch bekannt, wie der Verwaltungsrat der FC St. Gallen Event AG neu aussieht. Zu den Bisherigen stossen neben dem Präsidenten auch der neue sportliche CEO Ferruccio Vanin sowie Finanzchef Sascha Roth. Diese Änderungen waren diese Woche im eidgenössischen Handelsamtsblatt so vermerkt. Daneben aber gibt es eine Überraschung, die sich verbreitete und viele stutzig machte: Dölf Früh wird ebenso als Verwaltungsrat aufgeführt, obschon er sein Ausscheiden vor zwei Wochen bekannt gegeben hatte. Früh klärt auf: «Ich bin nicht mehr im Verwaltungsrat.» Im Handelsamtsblatt sei dies so vermerkt, da er erst per 29. Mai aus dem Verwaltungsrat ausscheiden werde. (rst)

Aktuelle Nachrichten