Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VERLÄNGERUNG: Neuer Vertrag für Gönitzer

Silvan Gönitzer bleibt beim FC St. Gallen. Der 21-Jährige unterschreibt einen neuen Kontrakt bis 2020.

Silvan Gönitzer hat im vergangenen August in der Super League debütiert: Beim 1:0-Erfolg der St. Galler in Lugano kam der Verteidiger zu einem Teileinsatz. Seither bestritt der 21-Jährige fünf weitere Spiele für die Ostschweizer, zuletzt beim 0:2 auswärts gegen die Young Boys. «Silvan Gönitzer hat im vergangenen Jahr eine sehr gute Entwicklung genommen», so Sportchef Alain Sutter in einem Mediencommuniqué des Clubs. «Er hat noch viel Potenzial und wir hoffen, dass er mit uns den nächsten Schritt auf seinem Weg machen wird», so Sutter weiter. Über den FC Weesen, Rapperswil-Jona und die Nachwuchsabteilung des FC Zürich kam der in Schänis aufgewachsene Gönitzer im Jahr 2014 nach St. Gallen, wo er zunächst für die U21 auflief.

Nebst Gönitzers Vertragsverlängerung gab der FC St. Gallen zudem bekannt, die nach dem Abgang von Harry Körner vakante Position des Konditionstrainers neu besetzt zu haben: Manuel Fässler gehört vorerst bis Ende der Saison zum Trainerstab von Giorgio Contini. Der 33-jährige Fässler ist seit der Saison 2015/16 Konditionstrainer für die Nachwuchsteams von der U16 bis zur U21 inklusive der Partnerschaften bei Future Champs Ostschweiz verantwortlich. (pl)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.