Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Verdienter 3:0-Erfolg

Fussball Calcio Kreuzlingen fährt den nächsten Auswärtssieg in der 2.-Liga-Meisterschaft gegen ein harmloses Abtwil ein. Die Kreuzlinger gewinnen verdient mit 3:0.

Fussball Calcio Kreuzlingen fährt den nächsten Auswärtssieg in der 2.-Liga-Meisterschaft gegen ein harmloses Abtwil ein. Die Kreuzlinger gewinnen verdient mit 3:0.

Nach einem schnell vorgetragenen Angriff erzielte Omerbegovic nach guter Übersicht von Pajaziti in der 10. Minute den ersten Treffer. Danach konnte man das gewohnt dominante Spiel der AS Calcio gut erkennen, auch wenn viele Bälle ungenau gespielt und unnötig vergeben wurden. Das Spiel plätscherte so vor sich hin, als in der 42. Spielminute wieder F. Pajaziti nur durch ein Foul gestoppt werden konnte. Der Unparteiische entschied auf Elfmeter, welcher von Omerbegovic verwandelt wurde. Mit dem Doppelpack ging es in die Halbzeit. Den Zuschauern bot sich in der zweiten Hälfte ein ähnliches Spiel. Eine hart, aber zu jeder Zeit fair geführte Partie beider Mannschaften wurde dann in der 67. Minute durch eine klare Unsportlichkeit eines Abtwiler Stürmers überschattet, welcher in der Folge direkt Rot sah. Die Gäste aus Kreuzlingen konnten trotz Unterzahl des Heimteams nicht zwingender werden. Der Sieg war jedoch zu keiner Zeit gefährdet. In der 83. Spielminute konnte man dann noch auf 3:0 erhöhen, nach Abschlussversuch des eingewechselten Bouadoud stand Sekkour goldrichtig.

Die Kreuzlinger setzten sich verdient mit 3:0 gegen Abtwil-Engelburg durch und empfangen nun am Samstag um 16.30 Uhr den FC Arbon. (de)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.