Valentino Rossi mit 90. Sieg

Zweiter Saisonsieg in Folge für Valentino Rossi: Nach Shanghai gewann der Italiener im MotoGP auch in Frankreich. Damit übernahm er im WM-Klassement erstmals in diesem Jahr die Führung. Gleichzeitig zog der 29jährige in der ewigen Bestenliste mit dem 90.

Drucken
Teilen

Zweiter Saisonsieg in Folge für Valentino Rossi: Nach Shanghai gewann der Italiener im MotoGP auch in Frankreich. Damit übernahm er im WM-Klassement erstmals in diesem Jahr die Führung. Gleichzeitig zog der 29jährige in der ewigen Bestenliste mit dem 90. Sieg mit Angel Nieto gleich und liegt an zweiter Stelle. Einzig Giacomo Agostini hat noch mehr Rennen als Rossi gewonnen (122).

Nach vier verschiedenen Siegern in den ersten vier Rennen des Jahres ist Valentino Rossi der erste, der zum zweitenmal gewann. Hinter dem siebenfachen Weltmeister klassierten sich mit Jorge Lorenzo und Colin Edwards zwei weitere Yamaha-Piloten. (si)

Aktuelle Nachrichten