Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

UNIHOCKEY: Das schwierigste Jahr der Red Lions

Mit dem Heimspiel gegen Meister Dietlikon steigen die NLA-Frauen der Red Lions Frauenfeld heute um 16 Uhr in die neue Meisterschaft ein.

Die Red Lions Frauenfeld stehen in der NLA vor der Saison der Bewährung. Es ist das zweite Jahr nach dem Aufstieg der Thurgauerinnen, und das gilt nicht umsonst als schwierigstes. Die Euphorie der Promotion ist weg und damit auch die Unbeschwertheit. Nebst dem Ziel des Ligaerhalts muss die Equipe nun auch dem Anspruch gerecht werden, so richtig zur höchsten Spielklasse zu gehören.

Mit Kontinuität im Kader streben die Frauenfelderinnen die Playoff-Teilnahme an – und das ist nicht utopisch. In ihrer ersten NLA-Saison setzten sie schon das eine oder andere Ausrufezeichen, besiegten unter anderem den späteren Meister Dietlikon (als bisher letztes Team notabene). Das Potenzial sollte also vorhanden sein, um das Ziel zu erreichen. Weil der Club auf spektakuläre Transfers verzichtet und zum Beispiel keine ausländische Starspielerin verpflichtet hat, liegt ein grösseres Vorhaben wohl ausser Reichweite. Erstaunlich: Im ganzen Red-Lions-Kader findet sich keine Spielerin, die über 30 Jahre alt ist. Dies nach den Rücktritten der Routiniers Nicole Braunschweiler und Alexandra Böhringer sowie Eliane Horat.

Nach vollzogener Aufstockung wird die NLA der Frauen in der Saison 2017/18 mit zehn Teams ausgetragen. Aus dem Unterhaus stiegen UH Berner Oberland und Waldkirch-St. Gallen auf. Für die St. Gallerinnen ist es gar die erste Saison in der höchsten Spielklasse. Als Meisterfavorit gilt Titelhalter UHC Dietlikon, der erste Gegner der Red Lions heute um 16 Uhr in der Kantihalle Frauenfeld. (mat)

Spielplan

www.swissunihockey.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.