Unermüdliche Energie

FRAUENFELD. Morgen in einer Woche übergibt Regierungsrätin Monika Knill den Kulturpreis 2011 des Kantons Thurgau an die Slam-Poetin Lara Stoll.

Merken
Drucken
Teilen
Kulturpreisträgerin Lara Stoll. (Bild: pd)

Kulturpreisträgerin Lara Stoll. (Bild: pd)

FRAUENFELD. Morgen in einer Woche übergibt Regierungsrätin Monika Knill den Kulturpreis 2011 des Kantons Thurgau an die Slam-Poetin Lara Stoll. Mit ihrer unermüdlichen Energie und ihrem literarischen Talent hat sie sich in der europäischen Slam-Szene profiliert und 2010 die Slam-Europameisterschaft gewonnen. Die Laudatio an der öffentlichen Feier hält der St. Galler Slam-Poet Etrit Hasler, dazu spielt die Blues- und Folk-Band Strozzini.

Mi, 23.11., 20.00, Eisenwerk

Die sechste Debatte

ERMATINGEN. Seit Dezember finden auf Initiative der Kulturstiftung Begegnungen statt, in denen sich Kulturschaffende mit den Bedingungen kulturellen Schaffens in unserem Kanton auseinandersetzen. Die Debatten sind nicht als Klagemauern angelegt, sondern verstehen sich als Gelegenheit, über das offene Gespräch gemeinsame Zielvorstellungen und Synergien zu entwickeln.

Mi, 16.11., 20.00, Wolfsberg