Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Unerfahrenheit als Zünglein an der Waage

Begegnungen in der Qualifikation:

2:3; 2:3; 2:3. 5:1

Überflieger Biel ist das Überraschungsteam. Nach gutem Saisonstart bauten die Berner vor dem Jahreswechsel ab, Trainer Mike McNamara musste gehen. Der neue Mann, Antti Törmänen, 2013 mit Bern Meister, formte aus den Bielern innerhalb weniger Wochen ein Spitzenteam. Der Viertelfinal gegen Arno Del Curto und Davos wird ein Härtetest. Die Bündner bezahlten in der Qualifikation aufgrund der fehlenden Erfahrung des jungen Teams Lehrgeld. Allerdings rufen die Bündner immer dann ihre beste Leistung ab, wenn es ernst gilt. Zuversichtlich dürften sie die drei Siege bei nur einer Niederlage gegen Biel stimmen. Doch die Seeländer werden den Schwung mitnehmen und sich durchsetzen.

Tipp: 4:3

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.