Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

TURNEN: Starke Resultate der Turnfabrik Frauenfeld

In Steckborn fand der Sommercup des Kantonalverbands im Einzelgeräteturnen statt.

Die Turnerinnen der Kategorien eins und zwei eröffneten den Wettkampf früh am Morgen. Alle Zuschauer waren, trotz der frühen Stunde, eifrig am Mitfiebern und Zujubeln. In der Kategorie eins erreichte Sarah Gerber (Getu Neukirch an der Thur) den ersten Rang mit einer sehr guten Gesamtpunktzahl von 28,10. Nuria Amacker (Turnfabrik/STV Frauenfeld) und Priya Bürgisser (GR Eschlikon) gewannen beide Gold mit 37,30 Punkten im Total. Die Turnerinnen der Kategorien drei und vier starteten zusammen mit den älteren Turnerinnen erst am Nachmittag. Malin Schläpfer (GR Gachnang) erreichte 36,70 Punkte und gewann die Goldmedaille in der Kategorie drei. In der Kategorie vier erturnte sich Meret Zahner (Turnfabrik/STV Frauenfeld) den ersten Platz mit einem sehr guten Endresultat von 37,85 Punkten. Obwohl der Wettkampftag ein sehr warmer Tag war, konnte dies auch die älteren Turnerinnen nicht aufhalten.

Insbesondere die Turnfabrik Frauenfeld lag weit vorne in der Rangliste. In der Kategorie fünf gewann Christina Meyer (Turnfabrik/STV Frauenfeld) mit einem schon fast sensationellen Resultat von 38,25 Punkten. Larissa Eisenegger (Turnfabrik/STV Frauenfeld) erreichte den ersten Rang mit einer Gesamtpunktzahl von 36,95 in der Kategorie sechs, und Lara Borner (Turnfabrik/STV Frauenfeld) erturnte den ersten Platz in der Kategorie sieben mit einem Endresultat von 38,05 Punkten. Die Goldmedaille in der Kategorie Damen erturnte sich Sophie van Geijtenbeek (Steckborn) mit 37,30 Punkten. (pd)

Ranglisten

Im Internet unter www.tgtv.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.