TURNEN: Neues Ehrenmitglied ernannt

Kürzlich hielt die Frauen- und Fitnessriege des STV Kriessern ihre 47. Hauptversammlung ab.

Drucken
Teilen

Nach dem Essen aus der «Schäfli»-Küche begrüsste die Präsidentin Sandra Baumgartner 79 von insgesamt 90 Mitgliedern. Souverän führte sie zusammen mit den verschiedenen Leiterinnen durch das vergangene Jahr.

Der Jahresbericht, unterstützt durch eine Powerpoint-Präsentation, erinnerte an die verschiedenen Anlässe, an denen auf die tatkräftige Unterstützung der Vereinsmitglieder gezählt werden konnte. Zu den Höhepunkten gehörten unter anderem die Teilnahme am Rheintaler Kreisturnfest in Gams sowie das alljährliche Schauturnen.

Nadine Meier und Patricia Baumgartner wurden für ihre 10 bzw. 15 Jahre als Leiterinnen der Frauen- und Fitnessriege geehrt. Für ihr Engagement wurde ihnen ein Geschenk überreicht. Christina Baumgartner wurde für ihre grossartigen Leistungen an der Hallen-Europameisterschaft in Ancona sowie an der Masters-Weltmeisterschaft in Perth in Australien geehrt. Die höchste Anerkennung und Wertschätzung in einem Verein ist die Ehrenmitgliedschaft. Diese Ehre wurde Helen Baumgartner für ihre überaus grosse Arbeit für den Verein zuteil. Sie übernimmt seit über 30 Jahren das Zepter in der Küche bei diversen Anlässen.

Albert Baumgartner, OK-Präsident Sport-Fit-Tag 2017, gab den Frauen einen Ausblick auf das Bevorstehende, in dem zwei Höhepunkte anstehen. Der Gesamtverein organisiert am Samstag, 20. Mai, den Sport-Fit-Tag und am Sonntag, 21. Mai, den Kreisjugitag. Damit solche Anlässe durchgeführt werden können, wird wieder auf die tatkräftige Unterstützung der Vereinsmitglieder gezählt. Der Verein hatte drei Austritte und drei Neumitglieder zu verzeichnen. Die neuen Mitglieder wurden in den Verein aufgenommen und will­kommen geheissen. Am Schluss dankte Sandra Baumgartner allen für den Einsatz im vergangenen Jahr. (pd)