Titelkandidat Zug

Drucken
Teilen

Lange gehörte Zug in dieser Saison zu den Spitzenteams der NLA. Dass die Zentralschweizer als Dritte der Qualifikation nun etwas aus dem Fokus geraten sind, kann ihnen nur recht sein. Nach drei Jahren ohne Playoff-Halbfinal sind die Erwartungen in Zug hoch. Das sind sie auch in Genf, allerdings mit viel schlechteren Aussichten. Servette verlor alle vier Direktvergleiche der Saison. Auch weil es das schlechteste Powerplay der Liga stellt. (mat)

Tipp: 4:0 Siege