Titel für Schneider

In Locarno setzte sich an den Schweizer Berglauf-Meisterschaften David Schneider (Wängi) durch. Der ehemalige Weltklasse-Orientierungsläufer war nach 8,7 Kilometern und 1270 Metern Höhendifferenz fast eine Minute schneller als Daniel Lustenberger.

Drucken
Teilen

In Locarno setzte sich an den Schweizer Berglauf-Meisterschaften David Schneider (Wängi) durch. Der ehemalige Weltklasse-Orientierungsläufer war nach 8,7 Kilometern und 1270 Metern Höhendifferenz fast eine Minute schneller als Daniel Lustenberger.

Baumgartner Zweiter

Beim Motocross in Broc (Fr)wurde Andy Baumgartner in der Kategorie Inter MX2 Zweiter und Dritter. Im Gesamten liegt der Romanshorner auf Rang zwei.