Thurgau behält Sterchi vorerst

EISHOCKEY. Der NLB-Club Thurgau wird die gesamte Saison 2015/16 auf Langnaus Leihgabe Simon Sterchi zählen können. Der 21jährige Flügelstürmer spielte die vergangenen Testpartien mit den Ostschweizern und hat die sportliche Führung offensichtlich überzeugt.

Merken
Drucken
Teilen

EISHOCKEY. Der NLB-Club Thurgau wird die gesamte Saison 2015/16 auf Langnaus Leihgabe Simon Sterchi zählen können. Der 21jährige Flügelstürmer spielte die vergangenen Testpartien mit den Ostschweizern und hat die sportliche Führung offensichtlich überzeugt. Weil Sterchi bei Aufsteiger Langnau keine Chancen sieht, ins NLA-Kader zu kommen, haben sich die Emmentaler und die Thurgauer angeblich auf eine langfristige Ausleihe geeinigt. Sterchi, der 2014 noch für die Schweizer U20-Auswahl gespielt hat, wird den Konkurrenzkampf bei Thurgau ankurbeln. (mat)