Thun – St. Gallen 1:2 (1:1)

Merken
Drucken
Teilen

Stockhornarena – 4866 Zuschauer – Sr. Schärer.

Tore: 21. Wiss (Kukuruzovic) 0:1. 36. Spielmann (Costanzo) 1:1. 49. Buess (Lüchinger) 1:2.

Einwechslungen St. Gallen: 46. Haggui (3,5) für Wiss. 64. Barnetta (4) für Taipi. 84. Tafer für Aratore.

Thun: Ruberto; Glarner, Bürgy, Gelmi, Schäppi (46. Kablan); Costanzo (62. Avdukic), Lauper, Hediger, Da Silva (76. Dzonlagic); Sorgic, Spielmann.

Bemerkungen: Thun ohne Alessandrini, Bigler, Facchinetti, Ferreira, Hunziker, Rodrigues, Sutter, Tosetti (alle verletzt), Rapp (gesperrt) und Faivre (krank), St. Gallen ohne Ajeti, Ben Khalifa, Krucker, Musavu-King und Toko (alle verletzt). 85. Lattenschuss von Aleksic. 92. Pfostenschuss von Sorgic. – Verwarnungen: 8. Tschernegg (im nächsten Spiel gesperrt). 71. Glarner. 74. Lauper. 91. Barnetta (alle wegen Fouls).