Team Canada in Davos zum 21. Mal im Final

Drucken
Teilen

Finalist Das Team Canada steht am 90. Spengler-Cup als erster Finalist fest. Der letztjährige Sieger stoppte die hoch eingeschätzte KHL-Equipe Dynamo Minsk mit einem 3:2-Erfolg.

Für das 4:7-Debakel zum Auftakt gegen Dynamo revanchierte sich der Titelhalter im souveränen Stil. In doppelter Unterzahl hatten die Osteuropäer in der 15. Minute das 0:2 durch Chris DiDomenico hinzunehmen. Die frühe Zäsur wog zu schwer, die routinierten Kanadier liessen sich den Vorteil nicht mehr entreissen. Einzig im Finish wankten sie einen Moment, als die Paradeformation um Rob Klinkhammer den Ausgleich nur knapp verpasste. Der zweite Halbfinal zwischen Davos und Lugano war bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch im Gang. (sda)