STV Affeltrangen beginnt mit 20. Feldsaison in der NLB

FAUSTBALL. Morgen beginnt die Feldsaison in der NLB für die Faustball-Abteilung des STV Affeltrangen. Bemerkenswert an der Zusammensetzung der aktuellen Mannschaft ist, dass zwei U18-Nationalspieler mitspielen.

Drucken
Teilen

FAUSTBALL. Morgen beginnt die Feldsaison in der NLB für die Faustball-Abteilung des STV Affeltrangen. Bemerkenswert an der Zusammensetzung der aktuellen Mannschaft ist, dass zwei U18-Nationalspieler mitspielen. Marco Blaser und Marcel Haltiner haben es in das 16er Kader der Schweizer U18-Nationalmannschaft geschafft. Ein weiterer aussergewöhnlicher Meilenstein für die Faustball-Abteilung des STV Affeltrangen. Es ist dies bereits die 20. Feldsaison in der Nationalliga, die der STV Affeltrangen bestreitet. Im Jahr 1996 stiegen sie in die NLB Ost auf, im Jahr 1997 und 1998 spielten sie sogar in der höchsten Liga, der NLA. Seit 1999 spielen sie in der NLB. Und über die Jahre hinweg konnte sich Affeltrangen immer weiter steigern und hat sich nun in der NLB Ost als sichere und starke Mannschaft etabliert. (as)

Aktuelle Nachrichten