Stephanie Haag kehrt zurück

HANDBALL. Die 24jährige Nationalspielerin Stephanie Haag verlässt den LK Zug per Ende Saison und kehrt zum LC Brühl zurück. Haag, die seit 2012 für den amtierenden Schweizer Meister Zug spielt, wird in St. Gallen ein Studium aufnehmen. Den Vertrag verlängert mit dem St.

Drucken
Teilen

HANDBALL. Die 24jährige Nationalspielerin Stephanie Haag verlässt den LK Zug per Ende Saison und kehrt zum LC Brühl zurück. Haag, die seit 2012 für den amtierenden Schweizer Meister Zug spielt, wird in St. Gallen ein Studium aufnehmen. Den Vertrag verlängert mit dem St. Galler NLA-Club Brühl hat die Kreisläuferin Laura Ussia. Die 22jährige Aargauerin wechselte vor zwei Jahren vom TV Zofingen zu Brühl. Ussia absolviert die United School of Sports und befindet sich in der Mitte ihrer kaufmännischen Ausbildung. (pd/jn)

Aktuelle Nachrichten