Steinach besiegt Tobel

Fussball Der FC Steinach gewinnt das 2.-Liga-Spiel gegen den FC Tobel-Affeltrangen trotz einer durchschnittlichen Leistung mit 4:2. Das Heimteam aus Steinach startete entschlossen. Es gelang dem FC Steinach aber nicht, den Anfangsschwung mitzunehmen.

Merken
Drucken
Teilen

Fussball Der FC Steinach gewinnt das 2.-Liga-Spiel gegen den FC Tobel-Affeltrangen trotz einer durchschnittlichen Leistung mit 4:2. Das Heimteam aus Steinach startete entschlossen. Es gelang dem FC Steinach aber nicht, den Anfangsschwung mitzunehmen. Und so entwickelte sich eine erste Hälfte auf eher bescheidenem Niveau. Trotzdem traf R. Scherrer noch vor de Pause zum 1:0. Direkt nach Wiederanpfiff hätte R. Scherrer noch beinahe das 2:0 erzielt. Im direkten Gegenzug gelang den Gästen dann der etwas überraschende Ausgleich durch Di Bella. Jetzt zeigten die Steinacher, dass sie den Heimsieg mit aller Kraft wollten. Sie erzielten weitere drei Treffer und mussten nur noch einen Gegentreffer hinnehmen. (mdr)