Steinach besiegt Schluein-Ilanz mit 2:0

FUSSBALL. Es entwickelte sich von Anfang an ein animiertes 2.-Liga-Spiel, welches vorerst aber kaum Torchancen brachte. Nach einer halben Stunde übernahm Steinach das Zepter. Den Eckball von Klingenstein versenkte Roger Scherrer per Kopf zur Führung.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Es entwickelte sich von Anfang an ein animiertes 2.-Liga-Spiel, welches vorerst aber kaum Torchancen brachte. Nach einer halben Stunde übernahm Steinach das Zepter. Den Eckball von Klingenstein versenkte Roger Scherrer per Kopf zur Führung. Nach der Pause erschien Schluein kämpferischer und versuchte das Spiel in die Hand zunehmen. Steinach hielt aber dagegen. Der Druck der Bündner wurde nun zunehmend stärker. Nachdem der Topskorer der Bündner an Nuno Cunha scheiterte, war es eine Minute später Germann, der mit einem Freistoss die Entscheidung herbeiführte. Schluein vermochte nicht mehr zu reagieren, und so gewann Steinach mit 2:0. (gs)

Aktuelle Nachrichten