Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Stamm schneller als die Weltmeister

Motorrad Im vergangenen Jahr konnte der Hitnerthurgauer Motorradrennfahrer Roman Stamm nicht nach Suzuka reisen, weil am gleichen Wochenende ein IDM-Lauf stattgefunden hatte. Deshalb freute er sich umso mehr, dass es dieses Jahr mit dem speziellen Anlass in Japan geklappt hat.

Im Achtstunden-Rennen startete das Bolliger-Team von Platz 28 und arbeitete sich bis auf Schlussrang 13 vor. Als drittbestes europäisches Team kam es in der gleichen Runde ins Ziel wie das Weltmeisterteam. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.