Stäfa nutzt Chance nicht

Stäfa, St. Otmars Konkurrent um Platz sechs, profitierte nicht von der Niederlage der St. Galler. Die Zürcher bleiben nach dem 27:32 gegen den RTV Basel unter dem Trennstrich klassiert. Basel führte schon nach 37 Minuten 25:14 und schaltete danach stark zurück. (red.)

Merken
Drucken
Teilen

Stäfa, St. Otmars Konkurrent um Platz sechs, profitierte nicht von der Niederlage der St. Galler. Die Zürcher bleiben nach dem 27:32 gegen den RTV Basel unter dem Trennstrich klassiert. Basel führte schon nach 37 Minuten 25:14 und schaltete danach stark zurück. (red.)