St. Otmar blickt nach Schaffhausen

Ohne zu spielen, kann sich St. Otmar heute für das Playoff der besten vier NLA-Teams qualifizieren. Gewinnt Kriens-Luzern das Spiel der Finalrunde auswärts gegen Kadetten Schaffhausen nicht, erreichen die St. Galler die entscheidende Phase der Meisterschaft. (dg)

Drucken
Teilen

Ohne zu spielen, kann sich St. Otmar heute für das Playoff der besten vier NLA-Teams qualifizieren. Gewinnt Kriens-Luzern das Spiel der Finalrunde auswärts gegen Kadetten Schaffhausen nicht, erreichen die St. Galler die entscheidende Phase der Meisterschaft. (dg)

Aktuelle Nachrichten