St. Galler Nachwuchs in Wil

Drucken
Teilen

Fussball Heute spielt die U21-Mannschaft des FC St. Gallen in der 1. Liga in der Wiler IGP Arena um 19 Uhr gegen Seefeld. Die Zürcher verloren am vergangenen Wochenende daheim gegen Eschen/Mauren 0:2 und sind nur noch drei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. Die von Kristijan Djordjevic trainierten St. Galler wollen nach den Auswärtsniederlagen in Wettswil und Bellinzona auf die Siegerstrasse zurück. Sie müssen gegen das kampfstarke Seefeld an die erste Hälfte des Spiels in Bellinzona anknüpfen, als sie den Gegner dank einer sicheren Defensive im Griff hatten. (seg)