St. Gallens Heimspiel steht auf der Kippe

Die Liga entscheidet heute im Verlauf des Tages, ob die Meisterschaftspartie in der AFG Arena um 20 Uhr angepfiffen werden kann. Derzeit gibt es keine Bedenken, auch wenn der Wetterbericht für den Abend Schneemengen bis zu zehn Zentimeter in der Stunde voraussagt. Der FC St.

Drucken
Teilen

Die Liga entscheidet heute im Verlauf des Tages, ob die Meisterschaftspartie in der AFG Arena um 20 Uhr angepfiffen werden kann. Derzeit gibt es keine Bedenken, auch wenn der Wetterbericht für den Abend Schneemengen bis zu zehn Zentimeter in der Stunde voraussagt. Der FC St. Gallen hat selbst keine Möglichkeit, auf den Entscheid einzuwirken. Coach Joe Zinnbauer würde lieber spielen, nur schon deswegen, um den Rhythmus hoch zu halten. (cbr)