St. Gallen – Lausanne 2:1 (0:0)

Drucken
Teilen

Kybunpark – 12 503 Zuschauer – Sr. Pache.

Tore: 53. Haggui (Aratore) 1:0. 59. Kololli (Freistoss) 1:1. 70. Ajeti (Tafer) 2:1.

Einwechslungen St. Gallen: 66. Tafer für Buess. 89. Cueto für Aratore. 92. Aleksic für Ajeti.

Lausanne-Sport: Castella; Monteiro, Tomas (75. Campo), Manière (84. Taiwo), Gétaz; Maccoppi (64. Custodio); Kololli, Araz, Pak, Pasche; Ben Khalifa.

Bemerkungen: St. Gallen ohne Angha (verletzt), Mutsch, Babic und Gouaida (alle nicht im Aufgebot). Torhüter Marcel Herzog (Rücktritt) verabschiedet. Lausanne ohne Esnaider, Frascatore, Margiotta und Martin (alle verletzt), Dominguez, Tejeda, Diniz und Mendez (alle nicht im Auf gebot). – 23. Tor von Barnetta wegen Offside aberkannt. 73. Gelb-Rot für Monteiro (2. Foul). – Verwarnungen: 17. Barnetta (Freistosspfiff nicht abgewartet). 27. Maccoppi. 48. Monteiro. 69. Gelmi (alle Foul).