St. Gallen II mit breiter Brust

Merken
Drucken
Teilen

Fussball St. Gallen II empfängt zum Abschluss der 1.-Liga-Hinrunde Balzers. Die Partie beginnt morgen um 18 Uhr in der Wiler IGP-Arena. Balzers, das vom früheren FC-St. Gallen-Profi Patrick Winkler trainiert wird, ist, wie die Ostschweizer, nicht gut in die Saison gestartet. St. Gallen II ist aber seit vier Runden unbesiegt. (seg)