St. Gallen heute in Bad Ragaz

FUSSBALL. Nach dem 8:0 gegen Kreuzlingen bestreitet St. Gallen heute ab 18.30 Uhr in Bad Ragaz das zweite Testspiel. Die Mannschaft von Trainer Joe Zinnbauer trifft auf dem Sportplatz Ri-Au auf Flora Tallinn, den Rekordmeister aus Estland. Bei St.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Nach dem 8:0 gegen Kreuzlingen bestreitet St. Gallen heute ab 18.30 Uhr in Bad Ragaz das zweite Testspiel. Die Mannschaft von Trainer Joe Zinnbauer trifft auf dem Sportplatz Ri-Au auf Flora Tallinn, den Rekordmeister aus Estland. Bei St. Gallen nicht mehr mit dabei sein wird Maurice Hirsch von Bundesliga-Absteiger Hannover. Die Ostschweizer hatten den 23-Jährigen gegen Kreuzlingen getestet. Laut den Verantwortlichen ist Hirsch dem Spielertyp Mario Mutsch zu ähnlich, als dass eine Verpflichtung sinnvoll wäre. Nochmals mit dabei sein dürfte heute Samson Mbingui, der Nationalspieler aus Gabun. (pl)