Spielt Frei bald wieder für Basel?

Drucken

Fussball Laut dem «Blick» steht Fabian Frei vor einer Rückkehr zum FC Basel. Der Frauenfelder soll sich bereits in der Winter­pause beim Bundesligaclub Mainz verabschieden und beim Schweizer Meister unterschreiben. Der 28-jährige Frei wechselte 2015 von Basel nach Deutschland, ist in Mainz derzeit aber nicht Stammspieler. Deshalb sieht der Thurgauer, der auch schon für den FC St. Gallen aufgelaufen ist, die WM-Teilnahme im nächsten Jahr gefährdet.

Frei ist ein polyvalent einsetzbarer Spieler. Der «Blick» spekuliert, dass der Ostschweizer beim Champions-League-Achtelfinalisten den Abgang von Captain Matias Delgado kompensieren könnte. Frei absolvierte zwischen 2007 und 2015 260 Pflichtspiele für den FC Basel. (red)