3. LIGA, GRUPPE 3: Zell sichert sich mit Penaltytor Unentschieden gegen Wolhusen

Im zweiten Spiel der neuen Saison spielen Wolhusen und Zell 3:3 unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Bis zur 39. Minute ging Zell deutlich in Führung, nämlich 3:1. Die Treffer erzielten Jamie Vemba (8.), Jonas Wicki (26.) und Michael Wirz (39.). Für Zell erfolgreich war bis dahin Stefan Schiess (21.).

Dank dem Treffer von Kevin Bürli (44.) reduzierte sich der Rückstand für Zell auf ein Tor (2:3). Der Ausgleich für Zell zum 3:3 fiel spät durch Christian Binde. Er war in der 95. Minute erfolgreich.Es war ein Elfmeter.

Bei Wolhusen sah Livio Imfeld (95.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Jamie Vemba (54.) und Livio Imfeld (72.). Bei Zell erhielten Roderic Bucher (64.) und Joao Paulo Rodrigues Cerejo (96.) eine gelbe Karte.

Wolhusen liegt nach Spiel 2 mit zwei Punkten auf Rang 8. Das nächste Spiel trägt Wolhusen in einem Heimspiel gegen das stark gestartete Team FC Altbüron-Grossdietwil aus. Diese Begegnung findet am 13. September statt (14.00 Uhr, Blindei, Wolhusen).

Zell steht mit einem Punkt auf Rang 10. Für Zell geht es daheim gegen FC Sempach weiter. Die Partie findet am Dienstag (8. September) statt (20.00 Uhr, Gass, Zell).

Telegramm: FC Wolhusen - FC Zell 3:3 (3:2) - Blindei, Wolhusen – Tore: 8. Jamie Vemba 1:0. 21. Stefan Schiess 1:1. 26. Jonas Wicki 2:1. 39. Michael Wirz 3:1. 44. Kevin Bürli 3:2. 95. Christian Binde (Penalty) 3:3. – Wolhusen: Wicki David, Zurkirchen Yanick, Imfeld Livio, Wirz Michael, Bachmann Adrian, Stephan Michel, Vemba Jamie, Marti Dario, Stöckli Michael, Wicki Jonas, Brunner Alain. – Zell: Mehr Sandro, Pali Fabijan, Burri Alain, Prendi Flamur, Reber Jan, Theiler Jonas, Schiess Stefan, Peter André, Bucher Roderic, Bürli Kevin, Peter Flavio. – Verwarnungen: 54. Jamie Vemba, 64. Roderic Bucher, 72. Livio Imfeld, 96. Joao Paulo Rodrigues Cerejo – Ausschluss: 95. Livio Imfeld.

Tabelle: 1. FC Ruswil 3 Spiele/7 Punkte (7:3). 2. FC Altbüron-Grossdietwil 2/4 (5:2), 3. FC Schötz II 2/4 (2:0), 4. FC Grosswangen-Ettiswil 2/4 (4:2), 5. FC Malters 3/4 (7:4), 6. FC Dagmersellen 2/3 (3:5), 7. FC Buttisholz 2/3 (4:4), 8. FC Wolhusen 2/2 (5:5), 9. SC Reiden 2/1 (2:5), 10. FC Zell 2/1 (4:6), 11. FC Nottwil 2/1 (3:4), 12. FC Sempach 2/0 (0:6).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.09.2020 07:47 Uhr.