3. LIGA, GRUPPE 2: Erstfeld siegt gegen Adligenswil dank Matchwinner Silvan Baumann

Sieg für den Tabellenvierten: Erstfeld lässt am Samstag zuhause beim 3:1 gegen Adligenswil (Rang 10) nichts anbrennen.

Drucken
Teilen
(chm)

Den Auftakt machte Silvan Baumann, der in der 18. Minute für Erstfeld zum 1:0 traf. In der 42. Minute traf Silvan Baumann bereits wieder. Er erhöhte auf 2:0 für Erstfeld. Dank dem Treffer von Dominique Lottenbach (67.) reduzierte sich der Rückstand für Adligenswil auf ein Tor (1:2). Das letzte Tor der Partie fiel in der 72. Minute, als nochmals Silvan Baumann für Erstfeld auf 3:1 erhöhte.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine Verwarnung gab es für Erstfeld, nämlich für Silvan Baumann (59.). Eine Verwarnung gab es für Adligenswil, nämlich für Dominique Lottenbach (70.).

Dass Erstfeld viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen fünf Spielen hat Erstfeld durchschnittlich 2.6 Treffer pro Partie erzielt. Statistisch gesehen hat das Team die sechstbeste Offensive der Gruppe. Die Verteidigung belegt Rang 4 mit durchschnittlich 1.8 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Tabellensituation hat sich für Erstfeld nicht verändert. Zehn Punkte bedeuten Rang 4. Erstfeld hat bisher dreimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Erstfeld spielt in der nächsten Partie in einem Heimspiel gegen einen nominell schwächeren Gegner: Hildisrieder SV (Rang 12). Die Partie findet am 26. September statt (18.00 Uhr, Pfaffenmatt, Erstfeld).

Für Adligenswil hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zwei Punkten auf Rang 10. Adligenswil hat bisher noch nie gewonnen. Zweimal spielte das Team unentschieden. Drei Spiele gingen verloren.

Adligenswil tritt im nächsten Spiel zuhause gegen das Spitzenteam von FC Hitzkirch an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Zu diesem Spiel kommt es am 26. September (18.00 Uhr, Löösch, Adligenswil).

Telegramm: ESC Erstfeld - FC Adligenswil 3:1 (2:0) - Pfaffenmatt, Erstfeld – Tore: 18. Silvan Baumann 1:0. 42. Silvan Baumann 2:0. 67. Dominique Lottenbach 2:1. 72. Silvan Baumann 3:1. – Erstfeld: Tresch Gian-Luca, Baumann Silvan, Tresch Sven, Arnold Michael, Bürgler Markus, Baumann Michael, Gerig Fabian, Epp Nino, Baumann Samuel, Schuler David, Tresch Fabio. – Adligenswil: Von Rotz Joshua, Gutzwiller Raphael, Sieber Dario, Zeller Silvan, Odermatt Mauro, Lottenbach Dominique, Korner Jonas, Mächler Mario, Felder Louis, Rieder Max, Mattmann Reto. – Verwarnungen: 59. Silvan Baumann, 70. Dominique Lottenbach.

Tabelle: 1. FC Rothenburg 5 Spiele/15 Punkte (15:5). 2. FC Ebikon I 5/12 (18:10), 3. FC Hitzkirch 5/10 (16:10), 4. ESC Erstfeld 5/10 (13:9), 5. FC Küssnacht 1 5/10 (14:6), 6. FC Horw 5/9 (14:8), 7. FC Meggen 5/7 (10:10), 8. FC Hergiswil II 5/6 (8:15), 9. SC Buochs 5/3 (5:15), 10. FC Adligenswil 5/2 (5:9), 11. FC Alpnach 5/1 (4:10), 12. Hildisrieder SV 5/0 (2:17).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.09.2020 06:18 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des IFV.