3. LIGA, GRUPPE 1: Dietwil stolpert gegen Baar – Drei Treffer für Maumar Mauricio Manuel

Überraschender Sieg für Baar: Das Team auf Tabellenrang 11 schlug die deutlich besser klassierte Mannschaft von Dietwil (3. Rang) auswärts 6:0. Für Baar war es zugleich der erste Saisonsieg im dritten Spiel.

Drucken
Teilen
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Baar über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren fünf. Zur Halbzeitpause war das Team 1:0 in Führung gelegen. Dietwil blieb ein Torerfolg versagt.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Die Offensive von Baar ist die beste der Gruppe. Total schoss das Team 11 Tore in drei Spielen. Das entspricht einem Durchschnitt von 3.7 Toren pro Spiel.

Baar verbessert sich in der Tabelle von Rang 11 auf 6. Das Team hat vier Punkte. Der erste Sieg der Saison für Baar folgt nach einer Niederlage und einem Unentschieden.

Für Baar geht es auswärts gegen FC Küssnacht a. R. 2 (Platz 11) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 13. September (13.30 Uhr, Luterbach, Küssnacht a/R).

Dietwil steht in der Tabelle neu auf Rang 4 (zuvor: 3). Das Team hat vier Punkte. Dietwil hat je einmal gewonnen, verloren und unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Dietwil auf fremdem Terrain mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team Zug 94 II. Zu diesem Spiel kommt es am 12. September (18.30 Uhr, Herti Allmend, Zug).

Telegramm: FC Dietwil - FC Baar 1 0:6 (0:1) - Schadhölzli, Dietwil – Tore: 10. Fatlum Sylejmani 0:1. 50. Fatlum Sylejmani 0:2. 55. Fatlum Sylejmani 0:3. 61. Maumar Mauricio Manuel 0:4. 63. Maumar Mauricio Manuel 0:5. 89. Maumar Mauricio Manuel 0:6. – Dietwil: Sjardijn Jory, Konjevic Denis, Nabil dos Anjos Marcelo Augusto, Mennel Noah, Mani Ilir, Afizi Liridon, Bär Vincent, Bucher Noah, Preka Roland, Neves Colaco Tiago Alexandre, Kaufmann Joël. – Baar: Badertscher Kerim, Popple Jack, Zahler Marco, Messina Diego, Almeida Martins Tiago, Fritsche Jon, Manuel Maumar Mauricio, Nurcaj Kreshnik, Gehrig Jan, Marquez Daniel, Sylejmani Fatlum. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. FC Ibach II 3 Spiele/7 Punkte (8:4). 2. Zug 94 II 3/7 (7:4), 3. FC Sins 3/6 (9:5), 4. FC Dietwil 3/4 (1:6), 5. Olympique Lucerne 3/4 (4:6), 6. FC Baar 1 3/4 (11:7), 7. SK Root 2/3 (5:6), 8. FC Hünenberg I 3/3 (7:8), 9. FC Muotathal 3/3 (3:3), 10. SC Steinhausen 3/3 (4:4), 11. FC Küssnacht a. R. 2 3/1 (3:5), 12. Weggiser SC 2/0 (2:6).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.09.2020 20:21 Uhr.