2. LIGA: Unentschieden zwischen Hochdorf und Gunzwil im ersten Saisonspiel - Arnel Mehicic rettet Punkt für Hochdorf

Gunzwil und Hochdorf teilen sich die Punkte im ersten Spiel der neuen Saison. Das Spiel geht 2:2 aus.

Drucken
Teilen
(chm)

Hochdorf lag zwar über weite Strecken des Spiels (87 Minuten) im Rückstand, rettete aber doch noch einen Punkt.

Durch zwei Tore von Till Fleischli ging Gunzwil bis in die 65. Spielminute 2:0 in Führung. Allerdings wusste Hochdorf darauf zu reagieren: Zunächst gelang Livio Lombardo in der 70. Minute der Anschlusstreffer, Arnel Mehicic sorgte schliesslich in der 91. Minute per Penalty für den Ausgleich.

Im Spiel gab es gleich drei rote Karten. Till Fleischli (93.) kassierte bein Gunzwil rot, Thimo Fleischli (85., 89.) gelb-rot. Gelbe Karten sahen zudem Matias Nurmi (63.) und Luca Roth (92.). Bei Hochdorf sah Livio Lombardo (92.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Hochdorf weitere vier gelbe Karten.

Gunzwil reiht sich nach dem Spiel auf Rang 8 ein. Für das Team geht es am 22. August gegen FC Entlebuch (Platz 5) weiter (18:00 Uhr, Linden, Gunzwil).

In der Tabelle steht Hochdorf nach dem ersten Spiel auf Rang 9. Im nächsten Spiel kriegt es Hochdorf mit dem drittklassierten Team FC Eschenbach I zu tun. Das Spiel findet am 21. August statt (20.00 Uhr, Arena, Hochdorf).

Telegramm: FC Gunzwil - FC Hochdorf 2:2 (1:0) - Linden, Gunzwil – Tore: 4. Till Fleischli 1:0. 65. Till Fleischli 2:0. 70. Livio Lombardo 2:1. 91. Arnel Mehicic (Penalty) 2:2.–Gunzwil: König Moses, Ramundo Elia, Furrer André, Martin Luca, Roth Luca, Kündig Mattia, Terzimustafic Ibrahim, Fleischli Thimo, Fleischli Till, Kronenberg Philippe, Nurmi Matias. – Hochdorf: Bolzli Lukas, Kathriner Simon, Williner Silvan, Schürch Marco, Frischkopf Sandro, Mehicic Arnel, Bucher Nico, Közle Brian, Wicki Marcell, Lombardo Livio, Haldi Roger. – Verwarnungen: 57. Marco Schürch, 61. Nico Bucher, 63. Matias Nurmi, 72. Raphael Wildisen, 77. Livio Lombardo, 85. Thimo Fleischli, 92. Luca Roth. – Ausschlüsse: 89. Thimo Fleischli, 92. Livio Lombardo, 93. Till Fleischli.

Alle Spiele der Runde: Luzerner SC - SC Emmen 4:0, FC Schattdorf - SC Obergeissenstein 3:1, FC Gunzwil - FC Hochdorf 2:2, FC Entlebuch - FC Altdorf 1:0, FC Sursee - FC Stans 0:2, SC Cham II - FC Sempach 3:3, FC Littau - FC Eschenbach I 0:2.

Tabelle: 1. Luzerner SC 1 Spiele/3 Punkte. 2. FC Schattdorf 1/3. 3. FC Stans 1/3, 4. FC Eschenbach I 1/3. 5. FC Entlebuch 1/3, 6. SC Cham II 1/1. 7. FC Sempach 1/1. 8. FC Gunzwil 1/1. 9. FC Hochdorf 1/1. 10. FC Altdorf 1/0, 11. SC Obergeissenstein 1/0, 12. FC Littau 1/0, 13. FC Sursee 1/0, 14. SC Emmen 1/0.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Weitere Angaben zum Spiel finden Sie auf der Seite des IFV.