2. LIGA: Schattdorf mit Auswärtssieg bei Luzerner SC

Schattdorf behielt im Spiel gegen Luzerner SC am Samstag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Patrik Stampfli für Schattdorf. In der 17. Minute traf er zum 1:0. Ramon Scheiber erhöhte in der 73. Minute zur 2:0-Führung für Schattdorf. Noël Schweizer sorgte in der 83. Minute für Luzerner SC für den Anschlusstreffer zum 1:2. In der 92. Minute sorgte Pascal Baumann für den Schlusspunkt: Er traf zum 3:1 für Schattdorf.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Luzerner SC für Abrahan Blättler (45.) und Eduard Qupi (70.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Schattdorf, Franco Heinzer (43.) kassierte sie.

In der Abwehr gehört Schattdorf zu den Besten: Total liess das Team 10 Tore in acht Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 1.2 Toren pro Spiel (Rang 3).

Die Tabellensituation bleibt für Schattdorf unverändert. 16 Punkte bedeuten Rang 3. Für Schattdorf ist es der zweite Sieg in Serie.

Als nächstes trifft Schattdorf in einem Heimspiel mit FC Sursee (Rang 14) auf ein schlechterklassiertes Team. Die Partie findet am 10. Oktober statt (18.00 Uhr, Sportplatz Grüner Wald, Schattdorf).

Nach der Niederlage büsst Luzerner SC zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit zwölf Punkten auf Rang 6. Luzerner SC hat bisher viermal gewonnen und viermal verloren.

Auf Luzerner SC wartet im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel das fünftplatzierte Team FC Littau, also der Tabellennachbar. Das Spiel findet am 10. Oktober statt (18.00 Uhr, Ruopigen, Littau).

Telegramm: Luzerner SC - FC Schattdorf 1:3 (0:1) - Hubelmatt, Luzern – Tore: 17. Patrik Stampfli 0:1. 73. Ramon Scheiber 0:2. 83. Noël Schweizer 1:2. 92. Pascal Baumann 1:3. – Luzerner SC: Schweizer Noël, Todic Darko, Osmanovic Omer, Huruglica Gurbet, Ludin Pascal, Blättler Abrahan, Markaj Kastriot, Prette Scherrer Rodolpho, Sakica Emanuell, Murati Abdullah, Qupi Eduard. – Schattdorf: Arnold Yannick, Schürpf Jonathan, Wirth Samuel, Heinzer Franco, Zurfluh Philipp, Gisler Livio, Mahrow Robin, Arnold Paul, Wipfli Simon, Stampfli Patrik, Gisler Joachim. – Verwarnungen: 43. Franco Heinzer, 45. Abrahan Blättler, 70. Eduard Qupi.

Tabelle: 1. FC Hochdorf 8 Spiele/19 Punkte (22:8). 2. FC Eschenbach I 7/16 (21:8), 3. FC Schattdorf 8/16 (15:10), 4. SC Emmen 8/14 (14:11), 5. FC Littau 8/13 (14:11), 6. Luzerner SC 8/12 (18:15), 7. SC Cham II 8/11 (20:16), 8. FC Sempach 8/11 (9:10), 9. FC Stans 8/10 (17:15), 10. FC Altdorf 7/9 (13:14), 11. FC Entlebuch 8/9 (9:16), 12. FC Gunzwil 7/8 (13:17), 13. SC Obergeissenstein 7/7 (8:18), 14. FC Sursee 8/0 (4:28).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.10.2020 00:17 Uhr.

Alle Details zur 2. Liga finden Sie auf der Seite des IFV.