2. LIGA: Littau sorgt bei Altdorf für Überraschung

Littau hat am Samstag gegen Altdorf die Überraschung geschafft: Die zwölftplatzierte Mannschaft siegt auswärts gegen das fünftklassierte Team 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Altdorf ging zunächst in der 8. Minute in Führung, als Pirmin Baumann zum 1:0 traf. In der 42. Minute gelang Littau jedoch durch Wessley Joao De Jesus Tiburcio der Ausgleich. In der 55. Minute gelang Simon Britschgi der Führungstreffer zum 2:1 für Littau. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Luca Baumann in der 60. Minute. Er traf zum 3:1 für Littau.

Gelbe Karten gab es bei Littau für Yvo Schorno (41.) und Patrice Gilli (63.). Gelbe Karten gab es bei Altdorf für Pirmin Baumann (36.) und Dmytro Gryshchenko (70.).

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Littau. Sieben Punkte bedeuten Rang 11. Littau hat bisher zweimal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Auf Littau wartet im nächsten Spiel das zehntplatzierte Team FC Gunzwil, also der Tabellennachbar. Die Partie findet am 26. September statt (18.00 Uhr, Ruopigen, Littau).

Nach der Niederlage büsst Altdorf drei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit neun Punkten auf Rang 8. Altdorf hat bisher dreimal gewonnen und dreimal verloren. Altdorf verlor zudem erstmals zuhause.

Altdorf tritt im nächsten Spiel auswärts gegen das Spitzenteam von FC Eschenbach I an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Das Spiel findet am 26. September statt (18.00 Uhr, Weiherhus, Eschenbach).

Telegramm: FC Altdorf - FC Littau 1:3 (1:1) - Gemeindesportplatz, Altdorf – Tore: 8. Pirmin Baumann 1:0. 42. Wessley Joao De Jesus Tiburcio 1:1. 55. Simon Britschgi 1:2. 60. Luca Baumann 1:3. – Altdorf: Stutz Kai, Tresch Luca, Schillig Marc, Gryshchenko Dmytro, Zgraggen Dario, Cil Hüseyin, Ruhstaller Manuel, Weickert Zdenek, Herger Raphael, Weickert Andrej, Baumann Pirmin. – Littau: Grüter Ramon, Adiller Metin, Gilli Patrice, Bächler Colin, Cook Sammy, Schorno Yvo, Britschgi Dominic, Colatrella Alessio, Britschgi Simon, Baumann Luca, De Jesus Tiburcio Wessley Joao. – Verwarnungen: 36. Pirmin Baumann, 41. Yvo Schorno, 63. Patrice Gilli, 70. Dmytro Gryshchenko.

Tabelle: 1. FC Eschenbach I 6 Spiele/13 Punkte (16:6). 2. FC Hochdorf 6/13 (14:7), 3. Luzerner SC 6/12 (17:8), 4. FC Schattdorf 6/10 (10:9), 5. SC Emmen 6/10 (11:10), 6. FC Stans 6/10 (17:10), 7. FC Entlebuch 6/9 (8:12), 8. FC Altdorf 6/9 (11:9), 9. FC Sempach 6/8 (7:8), 10. FC Gunzwil 6/8 (12:13), 11. FC Littau 6/7 (8:9), 12. SC Obergeissenstein 6/6 (7:17), 13. SC Cham II 6/5 (14:16), 14. FC Sursee 6/0 (3:21).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.09.2020 11:02 Uhr.