2. LIGA: Altdorf siegt gegen Cham – Markus Zurfluh mit Last-Minute-Treffer

Altdorf gewinnt zuhause gegen Cham 4:3.

Drucken
Teilen
(chm)

Der Siegestreffer für Altdorf fiel in Spielminute 94. Markus Zurfluh traf in der 94. Minute zum 4:3.

Altdorf ging zweimal in Führung, Cham holte immerhin einmal wieder auf.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Altdorf erhielten Pirmin Baumann (45.), Manuel Ruhstaller (62.) und Markus Zurfluh (76.) eine gelbe Karte. Gelbe Karten gab es bei Cham für Melvin Hegglin (49.), Leandro Santoro (53.) und Rafael Muff (92.).

Altdorf hat die zweitbeste Torbilanz der Gruppe. Die total 10 Tore in vier Spielen bedeuten einen Schnitt von 2.5 Toren pro Match.

Die Abwehr von Cham kassiert nicht selten viele Gegentore. Im Schnitt lässt das Team 3.2 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach vier Spielen, in denen die Defensive 13 Tore hinnehmen musste (Rang 13).

In der Tabelle verbessert sich Altdorf von Rang 7 auf 2. Das Team hat neun Punkte. Für Altdorf ist es bereits der dritte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat zweimal zuhause und einmal auswärts gewonnen.

Für Altdorf geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Schattdorf (Platz 5) weiter. Diese Begegnung findet am 12. September statt (18.00 Uhr, Sportplatz Grüner Wald, Schattdorf).

In der Tabelle verliert Cham Plätze und zwar von Rang 12 auf 13. Das Team hat einen Punkt. Cham hat bisher noch nie gewonnen. Einmal spielte das Team unentschieden. Drei Spiele gingen verloren.

Für Cham geht es in einem Heimspiel gegen FC Gunzwil (Platz 10) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 13. September (14.30 Uhr, Eizmoos, Cham).

Telegramm: FC Altdorf - SC Cham II 4:3 (2:1) - Gemeindesportplatz, Altdorf – Tore: 7. Zdenek Weickert 1:0. 41. Raphael Herger 2:0. 42. Julian Wüest 2:1. 73. Raphael Herger 3:1. 81. Hariz Osmanbasic 3:2. 91. Reto Scherer 3:3. 94. Markus Zurfluh 4:3. – Altdorf: Prandi Giuliano, Gryshchenko Dmytro, Gnos André, Poletti Nino, Baumann Pirmin, Zgraggen Dario, Weickert Andrej, Weickert Zdenek, Ruhstaller Manuel, Herger Raphael, Cil Oguz. – Cham: Indra David, Trinkler Nicola, Santoro Leandro, Wüest Julian, Suta Leo, Furrer Lou, Osmanbasic Hariz, Krienbühl Andri, Good Ursin, Hegglin Melvin, Scherer Reto. – Verwarnungen: 45. Pirmin Baumann, 49. Melvin Hegglin, 53. Leandro Santoro, 62. Manuel Ruhstaller, 76. Markus Zurfluh, 92. Rafael Muff.

Tabelle: 1. FC Eschenbach I 4 Spiele/10 Punkte (10:2). 2. FC Altdorf 4/9 (10:5), 3. Luzerner SC 4/9 (11:4), 4. FC Sempach 4/8 (7:4), 5. FC Schattdorf 4/7 (9:7), 6. FC Stans 4/7 (10:6), 7. FC Hochdorf 4/7 (9:7), 8. SC Emmen 4/6 (7:7), 9. FC Entlebuch 4/6 (5:6), 10. FC Gunzwil 4/4 (8:11), 11. FC Littau 4/3 (4:7), 12. SC Obergeissenstein 4/3 (5:11), 13. SC Cham II 4/1 (6:13), 14. FC Sursee 4/0 (2:13).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.09.2020 23:17 Uhr.